Catering aus Dülmen

Terminanfrage







    Art des Caterings*:
    FoodtruckLive-BBQ-Stationegal
    Dies machen wir allerdings auch von der Speisenauswahl abhängig.
    Starkstromanschluß*:
    16 Ampere32 Amperenicht vorhanden

     
    TRIFF HIER VORAB DEINE AUSWAHL AN DER DU INTERESSIERT BIST (BEISPIELMENÜS)

    Suppen

    WaldpilzeGegrillte Süßkartoffel mit IngwerGegrillte TomatenKartoffeln mit MettendchenHochzeitssuppeSpargelcreme (saisonal)Bärlauchcreme (saisonal)Pfifferlingcreme (saisonal)

    Salate

    Feldsalat mit scharf-fruchtigem Mango-Dressing (veg.)Tomate / Mozzarella (veg.)Gurkensalat (veg.)Couscoussalat (veg.)KartoffelsalatNudelsalatColeslaw (veg.)

    Rind











    Schwein












    Geflügel

    Gefüllte Putenröllchen im SpeckmantelChickenburgerHähnchenbrust auf Mango/Minze-ChutneyScharf marinierte Hähnchenbrust mit Honig-Limetten-DipEntenbrust mit Portwein-PflaumensauceGeflügelgrillwurstGeflügel-Currywurst

    Seafood

    Tartar vom RauchlachsKaribisches LachsfiletMarinierte GarnelenspießeThunfisch vom „Beefer“-OberhitzegrillSeeteufelfilets

    Vegetarisch

    Veggie-CheeseburgerBBQ-VeggieburgerBBQ Mushroom BurgerVeggieburger mit Avocado-LimettencremeVeggieburger mit Brie und PreiselbeerenVeggie-Chili-CheeseburgerSpinat-Knoblauch-PfanneFenchel-Zwiebel-PfanneChampignon-Zwiebel-PfanneBBQ-Gemüse

    Beilagen

    Pommes FritesSüßkartoffel Pommes FritesRosmarinkartoffelnPotato WedgesKartoffel-Sellerie-PürreePetersilienwurzel-PürreeReisGemischter Brotkorb

    Dips & Saucen

    Meat-It BBQ-SauceMeat-It BBQ-Chili-SauceThai-Curry-Mayonnaise (Empfehlung zu Süßkartoffelpommes)KnoblauchcremeZazikiKräuterquarkChimichurri (grüne Chilisauce)KräuterbutterTomatenbutterBaconbutterKetchupSenfMayonnaiseDattelcreme

    Desserts

    Gegrillte Ananas mit ZimtObstsalatMousse au ChocolatErdbeer-Mascarpone-CremeHimbeer-Mascarpone-CremeWaldbeer-Mascarpone-CremeGemischte Käseplatte


    Hinweis: Diese Einwilligung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Du eine entsprechende E-Mail an info[at]meat-it.de schickst.

    Das Secreto vom Ibérico-Schwein wird auch geheimes Filet oder Cruceta genannt. Es ist ein fächerartiger Muskel mit sehr starker und geschmacksintensiver Marmorierung.
    Sous-vide gegart und auf dem „Beefer“ mit einer traumhaften Kruste versehen, bleibt es besonders saftig und entwickelt ein außergewöhnlich buttrig-nussiges Aroma.

    Meat-It Logo

    Das Porterhouse-Steak, ebenfalls am T-Knochen wie das T-Bone Steak, wird mit Filet und Knochen aus dem flachen Roastbeef geschnitten.
    Entscheidend für das Porterhouse ist die Größe des Filetanteils. Ist dieser nämlich größer als 3,2 cm, handelt es sich um ein Porterhouse Steak. Liegt der Filetanteil deutlich drunter, ist es wiederum ein T-Bone Steak.
    Im Dry-aged Verfahren gereift, hat dieses Stück einen besonderen, nussigen Geschmack.

    Meat-It Logo

    Die Picanha, auch Tafelspitz genannt, ist die vordere, dreieckige Spitze des Hüftdeckels, auf deren Oberseite naturgemäß eine dicke Fettschicht thront. Die schützende Fettschicht wird fast überall auf der Welt auf dem Fleisch belassen, denn so bleibt es besonders saftig.
    Der spitze Hüftdeckel gehört in praktisch ganz Südamerika unbedingt zu einem gepflegten Barbecue, zum Beispiel als Picanha bei einem Churrasco in Brasilien (so bereiten wir sie für euch zu).

    Meat-It Logo

    Das in Deutschland als Nierenzapfen bezeichnete Teilstück besteht aus reinem Muskelfleisch und befindet sich – leicht nach untern hängend – zwischen Filet und Rippe. Daher auch der englische Namen Hanging (hängend) Tender (Filet).
    Man zählt das Stück der zwei aneinander liegenden Lendenteile des Zwerchfells (Zwerchfellpfeiler) anatomisch zu den Innereien. Der wenig beanspruchte, zarte Muskel hat etwas mehr Biss als das Filet und besitzt einen intensiveren Geschmack.

    Meat-It Logo

    Wie so viele andere Steak-Cuts hat auch dieser seine Ursprünge in den USA, sodass das Flank Steak dort längst kein Geheimtipp mehr ist, sondern zum kulinarischen Kulturgut für BBQ-Fans zählt. Die Besonderheit des Flank Steaks besteht darin, dass es im Gegensatz zu anderen populären Steakzuschnitten nicht aus dem Rinderrücken stammt.
    Wie der Name es bereits andeutet, wird dieses Steak aus dem Bauchlappen, der sogenannten Dünnung, geschnitten. Die sehr feine Marmorierung des Fleisches sorgt indes dafür, dass das Flank Steak mit einem Fettgehalt von nur 7 bis 8 Prozent recht mager ausfällt aber dennoch ein sehr intensives Rindfleischaroma im Gaumen entfaltet. Die zwar feinfaserigen aber langen Muskelfasern verleihen dem Flank Steak zudem seine angenehm feste Konsistenz.

    Meat-It Logo